Petra Sopper

Stadtführungen in Berlin und Potsdam auf Deutsch, Englisch und Russisch

Nicht Kö, sondern Ku’damm: Vom Reitweg zur Flaniermeile

Das KaDeWeNeben Designerläden, Luxushotels und dem ältesten Zoo Deutschlands laden rund um den Kurfürstendamm auch reizende Seitenstraßen mit Villen, Galerien und Cafés zur Entspannung ein.

Wir starten am Adenauerplatz im Westen des Kurfürstendamms, von wo Sie einen Blick auf das schmalste Bürogebäude Berlins haben. Von dort aus spazieren wir Richtung Osten mit Abstechern in einige Seitenstraßen. Sie werden erfahren, was der Kurfürstendamm vor hundert Jahren seinen Anwohnern und Besuchern zu bieten hatte und seine Rolle während der Teilung der Stadt. Auch die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche am Breitscheidplatz, wo der Kurfürstendamm endet, liegt auf unserem Weg. Vorbei am Europa-Center folgen wir aber noch ein Stück der Tauentzienstraße und lassen uns vom Portier des KaDeWe grüßen, mit 60.000 qm Verkaufsfläche das größte Kaufhaus Kontinentaleuropas.

  • Treffpunkt: U-Bahnhof Adenauerplatz
  • Dauer: 2 Stunden
 

Aktuelles

Sehsüchte
Int. Studierenden-filmfestival.
24.-28. April 2019
Deutscher Filmpreis
Palais am Funkturm.
3. Mai 2019
DFB Pokalfinale
25. Mai 2019
Lange Nacht der Wissenschaften
Berlin u. Potsdam.
15. Juni 2019
Fête de la Musique
21. Juni 2019